Der MV Rotthausen e.V. ist vom Landesamt für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz

Nordrhein-Westfalen (LANUV) eine:

 

  • anerkannte Sachkundestelle für Verhaltensprüfungen nach § 4 Abs. 1 der Ordnungsbehördlichen Verordnung zur Durchführung des Landeshundegesetzes NRW (DVO LHundG NRW) i. V. mit § 2 Abs. 2 DVO LHundG NRW. Wir sind somit berechtigt, Verhaltensprüfungen durchzuführen, gemäß § 10 Abs. 2 LHundG NRW für Hunde bestimmter Rassen nach § 10 Abs. 1 LHundG NRW kann gegenüber der zuständigen Behörde nach §13 LHundG NRW der Nachweis erbracht werden, ob und inwieweit eine Befreiung von der Maulkorb- und/oder der Anleinpflicht nach § 5 Abs 3 LHundG NRW möglich ist.

 

  • zu dem sind wir anerkannt, zur Erteilung von Sachkundenachweisen nach § 1 Abs. 4 DVO LHundG NRW i. V. mit § 2 Abs. 2 DVO LHundG NRW. Sie haben  bei uns die Möglichkeit in Form einer schriftlichen Prüfung Ihre Sachkunde nachzuweisen, im Sinne des § 10 Abs. 3 LHundG NRW (Hunde bestimmter Rassen), im Sinne des § 11 Abs. 3 LHundG NRW (Große Hunde)  die gegenüber den zuständigen Ordnungsbehörden anerkannt wird.

 

Gerne stehen wir Ihnen beratend zur Seite.